Alte Schätzchen immer noch aktuell – zeigt uns Eure Lieblingsklamotte

Als ich heute in den Kleiderschrank schaute, um mein Wochenend-und-Wohlfühl-Outfit auszuwählen, fiel mir mein Lieblings-Sweatshirt in die Hände und ich fing an zu rechnen. Wie alt ist dieses Schätzchen denn nun schon? Auweia, es trägt mittlerweile 20 Jahre auf dem Buckel. Genau weiß ich es nicht, weil ich den Kassenbon nicht mehr besitze. Aber ich weiß noch, dass ich damals mit meiner Freundin shoppen war und sie genau das Gleiche in apfelgrün erstanden hatte. Ich müsste sie glatt mal fragen, ob sie das Teil noch besitzt. Klar hatte ich das Shirt in orange ausgewählt – ist eben meine Lieblingsfarbe.

Bei diesen Überlegungen, wie alt das Shirt nun ist und wie unheimlich gerne ich es immer noch trage, überfiel mich mal wieder diese Bloggereigenart, daraus einen Beitrag zu erstellen und – weil das irgendwie meiner Meinung nach nicht ausreicht – meine erste Blogparade zu starten mit dem Thema:

„Alte Schätzchen immer noch aktuell – zeigt uns eure Lieblingsklamotte“

Hier nun die Bilder von meinem Schätzchen:


Vorderseite des Shirts

Nicht sehr formschön aber unheimlich bequem. Wie man allerdings auf die Idee kam, das Größenschild 36 einzunähen, ist mir ein Rätsel. Es entspricht eher der Kleidergröße 42. Hier die Vorderseite:


Rückseite des Shirts

Zeitloses Design vor allem in meiner Lieblingsfarbe und mit neckischem Aufdruck, der sogar noch recht gut zu erkennen ist – trotz etlicher Bügelattacken. Hier die Rückseite:


Textaufdruck

Immer wieder lesenswert, der tiefsinnige Text auf der Rückseite

 

Wie könnt ihr teilnehmen?

Toll wäre es, wenn ihr ein oder mehrere Fotos von Eurer Lieblingsklamotte in Eurem Blog einstellt und beschreibt, warum ihr ausgerechnet dieses Stück so heiß und innig liebt. Wenn ihr mögt, setzt ihr einen Trackbacklink zu diesem Beitrag. Die Blogparade startet am 06.11.2010 und ist am 05.12.2010 beendet.

Jetzt wünsche ich allen viel Spaß und bin total neugierig auf Eure Lieblingsstücke.


25 Kommentare

Kommentare hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Du hast 15 Minuten Zeit, um Deinen Kommentar nachträglich zu korrigieren.

Copyright © Sylvis Blog • 2016. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung