1
Warum (mir) eine Kameratasche nicht ausreicht
2
Fotowalk: Bismarckturm beleuchten
3
Kostenloses Foto Nr. 20: Laptop mit Brille
4
Welcher Fernauslöser soll’s denn sein?
5
Was ist denn nur aus Sylvis Blog geworden?

Warum (mir) eine Kameratasche nicht ausreicht

Mit der Anschaffung der Sony Alpha 58 im November letzten Jahres war für mich klar: als erstes muss eine Fototasche oder noch besser ein Fotorucksack her.
Anfangs erschien mir der Rucksack allerdings noch ein wenig überdimensioniert, schließlich besaß ich nur die Kamera mit Kit-Objektiv und eine Speicherkarte. Kurz darauf legte ich mir noch ein Reiseobjektiv von Sigma zu.

Und um Vorurteile schon einmal vorzubeugen: Nein, ich zähle nicht zu den Frauen mit Handtaschentick. Im „normalen“ Leben renne ich immer mit ein und demselben Rucksack herum, den ich auf irgend einem Bauernmarkt erstanden habe. weiterlesen

Fotowalk: Bismarckturm beleuchten

Nachdem ich leider zwei Fotowalks ausfallen lassen musste, freute ich mich unheimlich darauf, wieder teilnehmen zu können.

Langzeitbelichtungen waren geplant, Stativ somit Pflichtequipment und ich hatte vorsichtshalber drei Taschenlampen eingepackt. Zusätzlich befanden sich Folien in allen möglichen Farbvarianten im Gepäck, die ich mir eigentlich für mein Blitzgerät zugelegt hatte. weiterlesen

Welcher Fernauslöser soll’s denn sein?

Auf meinen ersten Fototouren, z. B. beim Fotowalk „Wasser in der Stadt“ wurden unter anderem ausgiebig Langzeitbelichtungen geübt. Eigentlich kam ich immer mit der 2-Sekunden-Auslöseverzögerung recht gut klar, um Vibrationen und damit verbundene Verwacklungen zu vermeiden.

Dann sah ich in sämtlichen Video-Tutorials, dass die meisten Fotografen dafür Fernauslöser verwenden und so machte ich mich auf die Suche nach solch einem Teil. Bestellt habe ich dann einen Funkfernauslöser. weiterlesen

Was ist denn nur aus Sylvis Blog geworden?

Mittlerweile werden einige Besucher – vor allem die der ersten Blogstunde – von Sylvis Blog festgestellt haben, dass sich das Themenspektrum im Laufe der Zeit gewandelt hat.

Anfangs waren die Beiträge eher software- und bildbearbeitungslastig und obendrauf gab es das eine oder andere Tutorial. Dann kamen irgendwann Artikel hinzu, für die ich mich in die CSS-, html- und Scriptdateien von WordPress und Joomla reinfuchste, um meine recherchierten Lösungen bei der Umsetzung von Funktionen und Darstellungen zu veröffentlichen. weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2016. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung