Facebook: Favoriten ganz einfach anlegen, entfernen und sortieren

Geschätzte Lesezeit: 34 Sekunden

Per Zufall entdeckte ich heute, dass auf meiner Facebook-Startseite meine Fanseiten aufgeführt sind. Daraufhin bin ich der Sache ein bisschen näher auf den Grund gegangen und habe festgestellt, dass dort nun die Favoriten ganz einfach neu angelegt, sortiert und auch entfernt werden können. Dieses war meines Wissens eine ganze Weile gar nicht so einfach möglich.

So funktioniert’s



Favoriten anlegen - Auflistung

Dazu habe ich erst einmal auf das Wort „mehr“ neben den Anwendungen geklickt. Daraufhin erschien eine komplette Auflistung sämtlicher Anwendungen, darunter aber auch Fotos, Notizen usw.



Favoriten anlegen - auswählen

Mit Klick auf das Stift-Symbol kann ich nun auswählen, ob ich eine der gelisteten Funktionen zu den Favoriten hinzufügen möchte.



Favoriten anlegen - entfernen und sortieren

Umgekehrt kann ich genauso einfach auch wieder Favoriten entfernen oder untereinander sortieren.

Das ist doch mal eine schöne Funktion, die das individuelle Einrichten der eigenen Startseite enorm erleichtert.


Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen, sei es über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

17 Kommentare

Kommentare hinzufügen
  • Was verbirgt sich denn hinter den Favoriten? Wollte ich schon immer mal wissen! Anwendungen die man verwendet? Fanseiten können es ja nicht sein smilie

    Lieben freue-mich-auf-ein-Feedback-Gruß
    Erdbeere

    • Hallo Erdbeere,

      ja genau, ich habe dort die Anwendungen platziert, auf die ich schnell einen Zugriff haben möchte. Meine Fanseiten erscheinen darunter seit Kurzem ganz automatisch, könnten aber auch bei den Favoriten hinzugefügt werden. Ich lasse sie aber bei „Seiten“ wegen der Übersichtlichkeit stehen.

      Versuche-immer-auf-alle-Fragen-eine-Antwort-zu-finden-Gruß
      Sylvi

  • Lieben ja-das-tust-Du-Hüpf-Gruß
    Erdbeere

    P.S. demnächst habe ich noch eine wietere, die mein Patenkind beantwortet haben möchte. Dazu muss ich aber erst noch mal „suchen gehen“

  • So, ich bin so weit fündig geworden.

    Also meine Kleine hätte gerne, das man, sofern man nicht mit Ihr befreundet ist, keine Fotos etc. von ihr zu einsehen kann.
    Wir haben diverse Funktionen ausprobiert, aber keine führte zu diesem Ergebnis (s. Beispielseite)

    (Link nicht mehr gültig)

    Weiß denn die schlaue Sylvi, welche Zauber-Häkchen man klicken muss, um dieses Ergebnis zu erzielen. Alternativ kenne ich es mit dem Satz: Dieser User teilt nur bestimmte Infos … blablabla, das ginge natürlich auch.

    Lieben ich-bin-gespannt-Gruß
    Erdbeere

    • Huhu Erdbeere,

      hast Du Dir mal meinen neuesten Beitrag Bei Facebook nun endlich möglich: Privatsphäre für Einträge und Fotos direkt auf der Pinnwand einstellen näher angeschaut? Da hatte ich beschrieben, wie man Fotos auf zwei Arten schützen kann.

      Dann habe ich noch mal nachgeschaut hinsichtlich des Profilbildes. Da habe ich folgendes gefunden:

      • zu den Privatsphäre-Einstellungen gehen
      • dann runter bis Link und diesen dann anklicken „Privatsphäre-Einstellungen für bestehende Fotoalben und Videos bearbeiten.“
      • dort ist auch das Album „Profilbilder“ aufgeführt und darunter kann der Zugriff festgelegt werden.

      Ich habe es mal vorübergehend auf „nur ich“ gesetzt. Siehst Du nun mein Profilbild noch?

      Gruß Sylvi

  • Sorry for beeing late smilie

    Am Wochenende, hatte mein Patenkind keine Zeit, typisch Jugend, erst jammern, dann keine Zeit haben!

    In der Zwischenzeit bin ich bereits in den Genuss des neuen Backends gekommen. .. Inhalte vor anderen verbergen, ist nun recht einfach gelöst. Wer hätte das gedacht….geht doch!

    Lieben Danke-fürs-kümmern-Gruß
    Erdbeere

    • Huhu Erdbeere,

      danke für Deine Rückmeldung. Lach … vielleicht hat Dein Patenkind mittlerweile selber herausbekommen, wie es die Bilder verstecken kann.
      Na eben, warum hat Facebook das nicht schon eher eingeführt, gell? smilie

      Für-liebe-Menschen-reiß-ich-mir-auch-gerne-mal-ein-Bein-aus-Gruß smilie
      Sylvi

  • Guter Tip, ich hab auch regelmäßig Probleme mit Facebook jetzt hab ich viele Freunde zu „Enge Freunde“ hinzugefügt, und jetzt bekomm ich nonstop Benachrichtigungen über die Aktivitäten aller Freunde.

    • Hallo Tine,

      mittlerweile habe ich ebenfalls einige Listen angelegt und teilweise sehr unterschiedlich konfiguriert. Und bei denen, die mir wichtig sind – also diejenigen, die ich in den Favoriten abgelegt habe – sehe ich sofort, wenn darin jemand etwas gepostet hat.

      Feine Sache dieses. smilie

      Gruß Sylvi

  • Hallo,

    Wollte mal nachfragen ob mir jemand helfen kann bei den Favoriten! Habe bei den Favoriten eine Person drin die ich gerne entfernen möchte!!

    Danke schonmal im Vorraus

    Lg Chris

    • Hallo Christopher,

      wenn Du mit der Maus über Deine Favoriten-Liste fährst, erscheint vor jedem Favoriten ein Stift mit dem Hinweis „Bearbeiten“. Mit einem Klick darauf müsstest Du diesen aus der Favoriten-Liste entfernen können.

      Gruß
      Sylvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Copyright © Sylvis Blog • 2018. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: