Kostenloses Foto Nr. 23: Rotkehlchen

Geschätzte Lesezeit: 43 Sekunden

Rotkehlchen

Neben Amseln, Blaumeisen und Haussperlingen hat sich in letzter Zeit ein Rotkehlchen in unserem  kleinen Garten dazugesellt. Es wirkt auf mich gar nicht so scheu wie beispielsweise die Sperlinge. Im Gegenteil – oft hüpft es auf unserer Terrasse herum und schaut sogar zur Terrassentür hinein, als wolle es uns erst einmal begrüßen. So putzig! smilie

Jetzt in der dunklen Jahreszeit habe ich das Vögelchen seit Herbst letzten Jahres immer nur an den Wochenenden – dann aber regelmäßig und manchmal mehrfach täglich – beobachten können.

Sturm überstanden?

Rotkehlchen im Flug

Seit dem Sturm in der vorletzten Woche habe ich den kleinen Kerl allerdings nicht mehr gesehen. Sämtliche Futterstationen sind prall gefüllt und ich mach mir ein wenig Sorgen, ob er „Friederike“ gut überstanden hat.

Hoffentlich kommt er uns ja bald wieder besuchen.

Vielleicht habt ihr für den hübschen Kerl ja ein Plätzchen auf Eurer Webseite frei. Das erste Beitragsbild steht in einer Auflösung von 1.000 px × 667 px zur Verfügung.

Rotkehlchen (83 Downloads)

 

Das in diesem Beitrag veröffentlichte – nicht mit einem Wasserzeichen versehene – Foto in dem Downloadlink  dürft ihr kostenlos und ausschließlich zum Bebildern von Blogs und Webseiten verwenden. Auf Namensnennung verzichte ich. Der Verkauf dieses Fotos – auch nach Bearbeitung und Veränderung – ist ausdrücklich untersagt. Es dient ausschließlich zur freien Verwendung.

Edit 28.01.2018

Das Rotkehlchen hat uns gerade wieder besucht. smilie


Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen, sei es über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

6 Kommentare

Kommentare hinzufügen
  • Wie hübsch! Bei mir kommt auch immer eins zum Fressen. Aber verrückt… da macht man sich schon Sorgen um die Vögel, wenn sie nicht zum Essen erscheinen smilie Ich kenne das, hier hat es aber nicht so schlimm gestürmt… und es war heute schon da. dann hoffe ich mal, deins kommt auch wieder! Viele Grüße Miki

      • Hi Sylvi, mal was anderes, ich hatte keine Kommentarbenachrichtigung. Da das jetzt öfter schon passiert ist in letzter Zeit frag ich dich mal, hast du eine Idee, woran das liegen kann? Spam im Postfach hab ich kontrolliert. Häkchen ist aktiv, sollte ja klappen. Selbst mein eigenes Blog informiert mich nicht über Kommentare, obwohl die WP Einstellungen ok sind. Hab ein Arcor- Postfach, aber andere Mails kommen an… *grübel*
        Hast du da zufällig eine Idee?

        • Hej Miki,

          wie rufst Du Deine Mails denn ab? Also ich verwende ja den Thunderbird, wo ich auch schon diverse Filter einstellen kann. Aber wennn ich meine, dass ich evtl. eine Mail nicht erhalten habe, gehe ich auch schon einmal auf das Webinterface von DomainFactory, wo ich sämtliche E-Mail-Adressen angelegt habe und auch einstellen kann, was als Spam eingestuft werden soll. Dann gelangen solche Mails erst gar nicht im Thunderbird, sondern werden dort direkt abgefangen und gelöscht.
          Evtl. mal in den Einstellungen auf dem Webinterface von Arcor nachschauen, ob dort der Filter zu stark eingestellt ist bzw. ob sie sich dort in einem Spamordner befinden?

  • Wirklich toll getroffen den kleinen Kerl (Oder die Dame). Muss mir dringend mal ein neues Objektiv holen. Mit meinem Standard Objektiv wird das glaube ich nichts. Er wird es sicher überlebt haben die kleinen sind schlauer als man oftmals denken würde :=)

    • Bei Rotkehlchen kann man – anders als bei Amseln oder Sperlingen – nicht erkennen, ob es sich um einen weiblichen oder männlichen Vogel handelt. Ist ja auch eigentlich wurscht. Ich habe das Foto mit einem 70-200er Zoomobjektiv gemacht, musste es dann aber noch croppen.
      Er/Sie hat überlebt und hat uns schon wieder einige Male besucht. smilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Du hast 15 Minuten Zeit, um Deinen Kommentar nachträglich zu korrigieren.

Copyright © Sylvis Blog • 2018. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: