Mehrere Wörter als Tag bei Flickr hinzufügen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Wenn ich Fotos in Lightroom importiere, versuche ich meist direkt während des Imports – spätestens aber bei der Entwicklung – Stichwörter in der Bibliothek zu vergeben.  Das hat einen Vorteil: sie werden per IPTC-Daten bei jedem Bild als Tags nach Upload in Flickr angezeigt. 
Leider vergesse ich oft diesen guten Vorsatz und muss die Tags nachträglich bei Flickr vergeben oder ergänzen. Problem ist, dass bei Flickr Tags, die aus mehreren Wörtern bestehen, als Einzeltags ausgegeben werden. Aus „California rot“ werden dann die Tags „California“ und „rot“ generiert – zumindest auf dem herkömmlichen Weg über die Funktion Tags hinzufügen unter jedem einzelnen Bild.

Wie löse ich das Problem bei Flickr?

Wie bereits erwähnt, gibt es im Vorfeld die Möglichkeit in Lightroom die Stichwörter direkt zu vergeben. Bestehen sie aus mehreren Wörter wie beispielsweise „Tierpark Hamm“, wird auch „Tierpark Hamm“ nach Upload bei Flickr als ein Tag generiert. Aber wer ist schon so vorausschauend und denkt an akribische Stichwortvergabe in Lightroom? Vielleicht möchte ich bei Flickr aber auch andere Stichwörter vergeben als in Lightroom.

Hier habe ich die Lösung gefunden, ausprobiert und es funktioniert tatsächlich.

Per Serienbearbeitung  nachträglich Tags hinzufügen

Eines vorweg: wie auf der verlinkten Seite beschrieben konnte ich es nicht direkt nachvollziehen. Nach einem Upload bei Flickr sieht bei mir die Web-Darstellung anders aus und ich weiß nicht, wie alt der Beitrag ist. Allerdings erinnerte mich der Screenshot sehr an die Darstellung in der Serienbearbeitung, wenn ich nachträglich Titel, Tags und Beschreibungen vergeben möchte. Dazu ist es erforderlich, dass sich das jeweilige Bild in einem Album befindet. Ich habe alle meine Fotos bei Flickr in Alben kategorisiert.

Album in Organizr bei Flickr bearbeiten

Ich zeige nun anhand meines Albums „Allerlei Getier“, wie ich Tags mit mehreren Wörtern als Einzeltag umgesetzt habe. Dazu klicke ich auf In Organizr bearbeiten und Serienbearbeitung. Dort wähle ich Titel, Tags und Beschreibungen aus und schaue mir die Tags zu den Bildern an. Ursprünglich sind hier die Tags nur durch einen Leerschritt voneinander getrennt.

 

Tags durch Komma trennen

Ich füge nun zwischen die jeweiligen Stichwörter Kommata ein und schreibe nach dem letzten Komma „California rot“ – mit Leerschritt. Anschließend speichere ich alles ab.

Und voilà … das Tag „California rot“ erscheint – wie ihr am Beitragsbild seht – nicht mehr als  einzelne Tags sondern als Tag mit zwei Wörtern.

Viel Spaß beim Ausprobieren! smilie 


1 Kommentar

Kommentare hinzufügen
  • Hallo Sylvi,

    ich bin auf deinen interessanten Artikel gestoßen. Finde ihn sehr hilfreich. Vor allem aber deine Erläuterungen dazu wie dieses Problem zu Lösen ist, finde ich mehr als gelungen und sehr empfehlenswert. Danke dafür. Hat mich echt inspiriert.

    Liebe Grüße
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Du hast 15 Minuten Zeit, um Deinen Kommentar nachträglich zu korrigieren.

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: