Quicktipp 1: Nach Passwortänderung bei Google – Einloggen im Smartphone schlägt fehl

Quicktipp
Geschätzte Lesezeit: 32 Sekunden

Normalerweise breche ich nicht gleich in Panik aus, wenn wieder eine Meldung erscheint, dass auf einer Internet-Plattform Accounts gehackt wurden. Aber „5 Millionen“ ist schon eine Hausnummer, auch wenn deutsche User wohl bisher nicht so sehr davon betroffen sein sollen.

Nachdem ich mein Passwort in meinen Kontoeinstellungen geändert hatte, kam wie erwartet die Meldung auf meinem Android-Smartphone, dass eine Verbindung nicht möglich sei. Aber jegliche Versuche, auch darin mein Passwort zu ändern, wurden abgelehnt. Woran lag es?

Ich habe das Passwort über das normale Tastenfeld eingetragen, weil ich es für Eingaben im Hochkantmodus so eingestellt habe. Wenn ich das Smartphone drehe, kann ich Einträge per QWERTZ-Tastatur vornehmen.

Tastenfeld

Tastenfeld

Qwertz

Qwertz

 

 

 

 

 

Dieser kleine „Dreh“ hat dann auch mein Problem gelöst. Per QWERTZ-Eingabe wurde letztendlich auch das neue Passwort anerkannt.

Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Ich bin mit den Datenschutzbedingungen von Sylvis Blog einverstanden.

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung