Quicktipp 4: Thumbnails schnell und einfach wiederherstellen

Quicktipp
Geschätzte Lesezeit: 42 Sekunden

Es ist zum Haare raufen: Da probiere ich ein Plugin aus – in diesem Fall war es EWWW Image Optimizer – überdenke es noch einmal, entscheide mich für eine Alternative und deinstalliere es. So weit so gut.

Da mir aber bekannt ist, dass dieses Plugin sehr viele Reste in der Datenbank hinterlässt, durchforste ich die Einträge und entferne dessen Hinterlassenschaften.

Fehlende Thumbnails in der Mediathek

 

Einen Tag später stellte ich fest, dass der größte Teil an Thumbnails aus der Mediathek verschwunden ist.

 

Defekte GalerieansichtAußerdem herrschte gähnende Leere in den als Grid angelegten Galerien. Da hieß es erst einmal „tief Luft holen und Ruhe bewahren“. smilie

Natürlich besitze ich eine recht aktuelle Sicherung der MySQLDatenbank … vom Vortag und nur vom kompletten Blog. Also hätte ich die letzten Kommentare noch sichern und den Datenbankdump anschließend zurückspielen können. Aber geht das nicht unkomplizierter?

Ja, und zwar mit dem Plugin ONet Regenerate Thumbnails. Nach einem schnellen Durchlauf waren sowohl alle Thumbnails der Mediathek als auch die der Grid-Galerien wiederhergestellt.

Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen, sei es über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

8 Kommentare

Kommentare hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Du hier kommentierst, bist Du mit den Datenschutzbedingungen von Sylvis Blog einverstanden.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung