Tag -Barrierefreiheit

1
Schrift im Weblin-Chatfenster vergrößern
2
YouTube Videos valide einbinden
3
Wie wichtig ist die Validität einer Seite für die Lesbarkeit?
4
ReadSpeaker – echte Hilfe oder nur ein Spaß-Plugin?

Schrift im Weblin-Chatfenster vergrößern

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Was mich bei Weblin immer etwas gestört hatte, war die Mini-Schrift im Chatfenster. Es gibt auch keine Möglichkeit, sie mit wenigen Klicks zu vergrößern, außer vielleicht generell den DPI-Wert der Schrift unter Anzeige und Darstellung in Windows zu verändern.

Ich hatte im Weblin Forum unter dem Thema Was wünscht ihr euch für das neue Weblin? den Wunsch geäußert, die Schrift größer einstellen zu können und um einen Tipp gebeten. Daraufhin riet mir ein Weblin-User die Datei theme.sreg des jeweiligen Themes zu ändern. Verraten hatte er aber nicht

  1. wie mein Weblin-Theme überhaupt heißt (ich hatte aus vergangenen Weblin-Zeiten noch insgesamt 12 Themes aufgelistet),
  2. wo diese zu finden ist und
  3. wo ich in dieser Datei die Schrift ändern muss.

weiterlesen

YouTube Videos valide einbinden

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Mittlerweile ist meine Startseite valide und meine Beitragsseiten größtenteils bis auf zwei kleine Fehlerchen auch. Einige Beiträge wiesen aber immer noch enorm viele valide Fehler auf. Bei näherem Hinsehen fiel mir auf, dass es sich um Beiträge handelte, in denen Youtube-Videos (vorwiegend: Tutorials) eingebunden waren. Auch dieses Problem kann gelöst werden. Bei meiner Suche stieß ich auf Tools 4 Noobs.

Die Vorgehensweise ist äußerst simpel. Entweder wird die URL oder – was ich bevorzuge – der Einbettungscode eingefügt, lässt den Code generieren und voilà: der valide Code kann nun in dem Beitrag eingefügt werden.

weiterlesen

Wie wichtig ist die Validität einer Seite für die Lesbarkeit?

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Der heutige Beitrag von Crazygirl So wird der Tweet Button W3C valide (Link entfernt, da Beitrag nicht mehr existiert) hat mich dazu veranlasst, auch mal ein paar Zeilen dazu zu schreiben. Sie selber vertritt ja die Meinung, dass eine Seite nicht unbedingt valide sein müsse, aber für viele Blogger ist es eben doch sehr wichtig, diese Fehler auszumerzen.

Ich selber habe meinen Blog auch bereits mehrfach durch den W3C Validator gejagt und leider festgestellt, dass meine Seite überhaupt nicht valide ist. Allerdings reichen meine Kenntnisse nicht so weit aus, dass ich alle Fehler beseitigen kann. Da ich doch ein wenig Sorge hatte, dass mein Blog eventuell nicht den Maßstäben einer barrierefreien Seite entspricht, hatte ich eine Weile den Readspeaker-Button installiert. Über den Nutzen dieses Buttons bestehen allerdings unterschiedliche Auffassungen, wie man in meinem Beitrag über diesen Button unter den Kommentaren lesen kann. weiterlesen

ReadSpeaker – echte Hilfe oder nur ein Spaß-Plugin?

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Barrierefreiheit finde ich wichtig, um auch Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen das unkomplizierte Agieren im Internet zu ermöglichen. Allerdings bin ich mir dabei nicht immer sicher, worauf ich bei meinem Blog grundsätzlich zu achten habe.

Dass ich keine riesigen Tabellen ohne Kopf- und Seitentitel anlegen und eine kontrastreiche Schrift verwenden sollte, ist mir mittlerweile klar, aber wie sieht es mit den anderen Elementen auf meinem Blog aus?

Zufällig stieß ich auf eine interessante Funktion auf Leons Blog Kiwipalme.de. Ein Vorlese-Button, der es mir ziemlich angetan hat. So begab ich mich auf die Suche und stieß auf die Seite Webreader.ReadSpeaker.com. Dort wird unter anderem auch eine kostenlose Variante des Vorlese-Plugins angeboten und ich begab mich an die Registration.

weiterlesen

Sylvis Blog © 2009-2021. Alle Rechte vorbehalten.