Tag -Pagination

1
Kommentare ohne Plugin paginieren
2
Eine Verkettung unglücklicher Umstände
3
Kommentare umbrechen und paginieren
4
4 Möglichkeiten der Navigation durch eine geänderte Artikelübersicht

Kommentare ohne Plugin paginieren

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Bisher kam es in diesem Blog noch nicht sehr häufig vor, dass ich durch derart viele Kommentare scrollen musste, um zum Eingabefeld oder dem letzten abgegebenen Kommentar zu gelangen. Nun gibt es da bei dem einen oder anderen Leser wohl gewisse Vorlieben.
Den einen stört es wahrscheinlich nicht, durch eine schier endlose Diskussion zu scrollen. Andere finden es womöglich pratkischer, einen Seitenumbruch vorzufinden, wie ich es schon häufig bei ausführlicheren Artikeln in anderen Blogs gesehen habe. weiterlesen

Eine Verkettung unglücklicher Umstände

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Vor vier Tagen informierte mich dlvr.it per E-Mail, dass die Feeds meiner Blogs nicht abrufbar seien. Ich nutze dlvr.it zum Teilen meiner Beiträge bei Twitter und seit Kurzem auch zum Posten auf Facebook. Ein Blick auf die Route-Konfiguration verriet mir, dass im ersten Moment Feedburner das Problem war. Der Versuch, die Abruffunktion zu reaktivieren, schlug leider fehl. weiterlesen

Kommentare umbrechen und paginieren

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Oft wird zu Beiträgen gerade über kontroverse Themen sehr eifrig kommentiert. Daher kann ich mir vorstellen, dass es gerade bei solchen Diskussionen für den Leser nicht immer einfach ist, dem Kommentarverlauf zu folgen und gegebenenfalls mehrfach auf Antworten zu reagieren. Insbesondere dann, wenn Kommentare ohne Verschachtelung dargestellt und Leser zum Dauerscrollen gezwungen sind, sollten meines Erachtens Kommentare umbrochen werden.

In Blogs, die häufiger mit einem hohen Kommentaraufkommen konfrontiert sind, bietet sich daher die Einstellung an, Kommentare ab einer bestimmten Anzahl umzubrechen. Noch angenehmer ist diese Funktion, wenn ihr noch eine zusätzliche Seitennummerierung hinzugefügt habt. weiterlesen

4 Möglichkeiten der Navigation durch eine geänderte Artikelübersicht

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Auf einer Joomla-Homepage gibt es von Haus erst einmal nur 2 Möglichkeiten der Artikelübersicht bei einem Seitenumbruch:

  1. die der Seitenanzeige bis zu einer Anzahl von zehn Seiten oder
  2. eine Artikelübersicht, die sich seitlich des Contents befindet.

Auf meiner Homepage Sylvis bunte Seite enthalten einige meiner Rebus-Beiträge bis zu 50 Bilderrätsel, die jeweils durch einen Seitenumbruch einzeln angezeigt werden. Ich empfand das Navigieren als sehr umständlich, da anfangs immer nur 10 einzelne Rebusse angewählt werden konnten. In diesem Beitrag werde ich beschreiben, wie man diese eingeschränkte Navigation ändern kann.

weiterlesen

Sylvis Blog © 2009-2021. Alle Rechte vorbehalten.