Ergebnis der Blogparade „alte Schätzchen immer noch aktuell…“

Alte Jeans
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Gestern wurde die Blogparade Alte Schätzchen immer noch aktuell – zeigt uns Eure Lieblingsklamotte beendet. Die teilnehmenden Blogger haben keine Mühen gescheut, ihren Kleiderschrank zu durchforsten. Nett von ihnen, ihre Lieblingsklamotte  zu fotografieren und sie anschließend in ihrem Blog zu veröffentlichen.

Es stellte sich letztendlich heraus, dass sich sowohl die Damen als auch Herren gleichermaßen nicht von dem ein oder anderen betagten Kleidungsstück trennen können. Der Wohlfühlfaktor spielte hierbei wohl die wesentlichste Rolle. Meine Vermutung, dass eventuell auch besondere Erinnerungen mit einem Pulli oder einer Hose verbunden sind, hat sich bei dieser Blogparade nicht herauskristallisiert.

Resümee der vorgestellten Schätzchen

  1. Mella stellt uns auf ihrem Blog Trampelpfade ihre alten Hochzeitsschuhe vor, die sie immer noch so gerne trägt, weil sie superbequem sind.
  2. Beate präsentiert eindrucksvoll auf ihrem Blog Holozän ihren Ledershort, den sie mittlerweile 16 Jahre ihr eigen nennt und der steht ihr auch noch supergut. Außerdem entführt sie hin und wieder für gemütliche Kuschelabende den Norwegerpulli ihres Schatzes.
  3. Peter vom Blogparadenblog besitzt noch ein altes Flecktarn-Shirt aus seiner Bundeswehrzeit und es hat dort und beim Zelten gute Dienste geleistet. (Oh sorry Peter, ich sehe gerade, dass meine beiden Kommentierversuche doch funktioniert haben. Ich dachte, meine Kommentare sind auf Deinem Blog „verloren gegangen“, weil kein Hinweis erschien, dass sie noch moderiert werden müssen.)
  4. Cujo hat seinen bequemen Pulli von C & A herausgekramt, der ihn auch bereits seit mind. 10 Jahren begleitet, und führt in auf seinem Blogparade-Blog vor.
  5. Tobbelmoppel zeigt uns auf seinem Blog sogar zwei T-Shirts aus seinem Fundus. Eines davon ist mit einem witzigen Spruch bedruckt, den man sogar noch sehr gut lesen kann.
  6. Sascha bezeichnet auf Styledealz seinen Merino-Pulli als Favoriten, weil braun seine Lieblingsfarbe ist und er ihn gerne mit Hemden kombiniert.

Da sind ja dann doch einige „Schätzchen“ zusammenkommen. Allen Teilnehmern ein dickes Dankeschön für ihre schönen Beiträge!

Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen, sei es über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

5 Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch zur ersten erfolgreich abgeschlossenen Blogparadesmilie
    Mir hat es Spaß großen Spaß gemacht.
    Mal gucken,was dir als nächstes einfälltsmilie
    Viele liebe Grüße
    Tobbel

  • Hi Sylvi,
    als „Passiv-Blogger“ – sprich Blogleser – fand ich Deine Blogparade echt witzig! Allerdings ist mir aufgefallen, dass da doch etwas fehlt im Resümee… Wo ist da Dein Schätzchen abgeblieben? smilie
    Liebe Grüße,
    Pauli

    • Hej Tobbel,

      danke Dir, mir hat es auch solch einen Spaß gemacht, dass ich einfach dachte, da müsste es doch noch ein paar Leutchen geben, denen es ebenso geht smilie
      Och mal schaun, wie es mich demnächst so überkommt. Aber erst einmal schauen, was andere für interessante Blogparaden anbieten.

      Hallo Peter,

      klasse! smilie

      Hallöchen Pauli,

      das ist schon richtig so. Ich bin ja sozusagen die „Animateuse“ dieser Blogparade und daher eher nebensächlich smilie

      Lieben Gruß
      Sylvi

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung