Kategorie - Internet

Artikel die im Allgemeinen rund um das Internet handeln

1
Quicktipp 3: Praktisches Webtool zur Codedarstellung
2
Impressum ja bitte, aber doch nicht so!
3
Nervende Gruppenmitglieder bei Facebook blockieren
4
Ist immer noch keine echte Tweet Deck-Alternative in Sicht?
5
Facebook: Profilfoto aus der öffentlichen Chronik entfernen

Impressum ja bitte, aber doch nicht so!

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Neu-Blogger und auch Hobby-Blogger, die ihre Webseite bereits eine Weile betreiben, stellen sich immer wieder die Frage “Brauche ich überhaupt ein Impressum?” und “Wie hat das auszusehen?”
Ganz ehrlich? Absolut sicher bin ich mir da immer noch nicht. Muss ich wirklich meine komplette Anschrift eintragen? Ich betreibe reine Privatblogs und habe noch nicht einmal Werbung geschaltet.

Thomas gibt in seinem Beitrag Tipps zur Impressumspflicht. Danach brauche ich mir also keine Sorgen machen. weiterlesen

Nervende Gruppenmitglieder bei Facebook blockieren

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Momentan findet ein kleiner Shitstorm in einer meiner Facebook-Gruppen statt. Der Grund: ein Mitglied nutzt diese Plattform ausschließlich für seine Veranstaltungswerbung, was andere Gruppenmitglieder wiederum dazu veranlasst, ihren Unmut darüber zu äußern.

Ein Bezug besteht meines Erachtens schon zur Gruppe, da es sich um stadtbezogene Beiträge handelt. Daher kann ich sehr gut nachvollziehen, dass auch Veranstaltungshinweise gepostet werden. Problem ist wohl auch eher die Art und Weise, wie das geschieht. weiterlesen

Ist immer noch keine echte Tweet Deck-Alternative in Sicht?

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Solange ich noch mit meinem Vorgänger-Notebook und Windows 7 unterwegs war, konnte ich TweetDeck 0.3.82 (die gelbe Version) uneingeschränkt bis zum Juli nutzen. Die “ blaue Version“ war nie ein Thema für mich, weil mir darin die Umsetzung schlichtweg nicht gefiel.

Was heißt, obwohl die Anbindung zu Facebook in diesem Desktop-Tool am 07. Mai 2013 gekappt wurde, war es für mich immer noch möglich trotz Api-Warnung weiterhin sowohl Twitter als auch Facebook-Feeds zu empfangen. weiterlesen

Facebook: Profilfoto aus der öffentlichen Chronik entfernen

Geschätzte Lesezeit: 34 Sekunden

Eines vorweg: ein Profilfoto ist immer für jeden Facebook-User im Headerbereich der Facebook-Chronik sichtbar, auch für diejenigen, die sich nicht in meiner Freundesliste befinden.

Was mir aber letztens ein bisschen sauer aufstieß war die Tatsache, dass kurz nach Upload meines Profilbildes dieses in voller Größe in meiner Chronik angezeigt wurde und das sogar öffentlich. weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung