Wenn das Teilen von Beiträgen über dlvr.it nicht funktioniert

Geschätzte Lesezeit: 53 Sekunden

Zwischenzeitlich trat bei mir das Problem auf, dass meine Blogbeiträge von dlvr.it weder in der Twitter-Timeline noch in der Facebook-Chronik automatisch gepostet wurden.

Daraufhin teilte ich sie vorerst manuell und anschließend kurzzeitig über das Jetpack-Modul „Publizieren“. Dabei war nur ein kleiner Eingriff erforderlich, um dieses Problem zu beheben.

Über meinen Account bei dlvr.it wähle ich im Menü „Settings“ und anschließend „Short Links“ an.  Ich habe den Dienst bit.ly als Kurzlink-Dienst ausgewählt. Nun prüfe ich per Klick auf „check authorization“, ob ein Problem vorliegt.

Reautorisieren von dlvritTatsächlich wurde eine Fehlermeldung angezeigt. Mit Klick auf „reauthorize“ öffnet sich ein Fenster, in dem ich nach Einloggen in meinen bit.ly-Account dlvr.it den Zugriff wieder erlauben konnte.

Ich habe keine Ahnung, warum dieser entfernt wurde, vielleicht durch das Erneuern der Api bei bit.ly oder Ändern des Passwortes.

Reautorisieren von TwitterSollte bei euch das Problem durch diesen Eingriff noch nicht behoben sein, testet auch noch einmal unter den Menüpunkten „Deliveries“ und „Routes“ in die Einstellungen eures jeweiligen Social Media (beispielsweise Twitter) -Accounts an, ob eine Autorisierung besteht.

Erscheint hier eine Fehlermeldung, klickt auf den „Reauthorize Connection“-Button. Es öffnet sich ein Fenster, in dem ihr den Zugriff zu eurem Twitter oder Facebook-Account gestattet.

Bei mir wurde durch diese Maßnahmen der brachliegenden dlvr.it-Dienst wieder zum Leben erweckt.


5 Kommentare

Kommentare hinzufügen
  • Gut zu wissen, danke für den Tipp. Ich hab mich bisher mit der automatisierten Weitergabe von Blogartikeln noch nicht weiter beschäftigt gehabt, werde das aber mal probieren.

    Teilst du deine Beiträge nicht nach Google+?
    Ich seh grad, bei dlvr.it kostet es, wenn man nach G+ teilen will smilie

    OffTopic: deine „ähnliche Beiträge“ sehen schön aus, wie hast du sie denn so hinbekommen, wenn ich fragen darf?

    • Hallo Birgit,

      schau mal … in diesem Beitrag habe ich beschrieben, wie ich es momentan mit dem Teilen handhabe.
      Alternativ kann ich noch Hootsuite an’s Herz legen, funktioniert aber nur, wenn man eine Google Plus-Seite angelegt hat.

      Und hier ist am Ende kurz erwähnt, wie ich die Anzeige von „ähnlichen Beiträgen“ umgesetzt habe.

      Wenn gewünscht, kann ich ja noch einen Beitrag nachreichen, in dem ich meine individuellen Einstellungen veröffentliche.

      Gruß Sylvi

      • wunderbar, vielen Dank für die Links, mache mich grad mal ans Lesen …

        Gab’s nicht mal Datenschutzprobleme bzgl. Jetpack? Drum hab ich das deswegen nie installiert …

        • Hoffentlich hilft es Dir ein wenig. smilie

          Es kommt darauf an, welche Funktionen von Jetpack genutzt werden. Ich verwende zwar die Statistik, habe aber zusätzlich das Plugin WP DoNotTrack installiert.
          Zusätzlich enthält die Datenschutzerklärung einen Hinweis über die Nutzung von WordPress.com Stats.

          Ich weiß jetzt nicht, wie es mit der Kommentarfunktion von Jetpack aussieht, da ich die WordPress-eigene verwende. Und die Social Media-Buttons dieses Plugins nutze ich auch nicht, sondern manuell und statisch eingebundene.

          Aber ich denke, die Datenschutzproblematik betrifft hauptsächlich die Statistik-Funktion und die habe ich ja gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Du hast 15 Minuten Zeit, um Deinen Kommentar nachträglich zu korrigieren.

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: