Warning: Use of undefined constant THEME_VERSION - assumed 'THEME_VERSION' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/298151_58708/webseiten/sylvisblog/wp-content/themes/seashell-child/functions.php on line 15

Bildergalerien per Slideshow bei WordPress.com einfügen

Nicht zugeordnete Dateien aufrufen lassen

Mich hat immer ein wenig geärgert, dass es bei WordPress.com nicht möglich ist, java- bzw. flashbasierte Diashows in Beiträgen einzubinden. Ich hatte mir extra den Beitrag von Plerzelwupp gemerkt, da hier wunderschön beschrieben ist, wie man Online-Fotoalben einbinden kann – aber eben leider nicht bei WordPress.com.

Wie bereits in diesem Beitrag erwähnt, hängt das mit dem dortigen Sicherheitsgedanken zusammen. Daher habe ich mich mit Bildbeiträgen auf meinem bunten Blog (mittlerweile kein Blog mehr bei WordPress.com) immer zurückgehalten, da die Bilder meines Erachtens ja eh nie richtig zur Geltung gekommen sind. Andererseits sollte gerade dieser Blog für derartige Beiträge herhalten – nicht umsonst heißt er ja bunter Blog.

Okay, dass Bilder nicht per Lightbox angezeigt werden können, damit habe ich mich ja mittlerweile abgefunden und finde das nicht so dramatisch. Aber mit einer fehlenden Diashow- oder Slideshow-Funktion eben nicht und so begab ich mich doch noch mal auf die Suche. Und mal wieder habe ich mich gewundert, wie einfach auch hier eine äußerst passable Variante einer Bildpräsentation möglich ist.

WordPress.com bietet Anleitung

Ganz einfach zu finden war die Funktion im WordPress.com-Support. Dann muss man sich aber ein wenig durchklicken, um die Schritte nachzuvollziehen. Aber selbst ich mit meinen spärlichen Englisch-Kenntnissen habe es soweit verstanden, dass ich die Beschreibung umsetzen konnte. Was ich überhaupt nicht nachvollziehen konnte, dass 151 Leser die Hilfeanleitung nicht hilfreich und 45 (eine davon bin ich 😉 ) hilfreich fanden.

Bildreihenfolge festlegen

Ich habe allerdings bei dem Beitrag über meinen Ausflug zur Landesgartenschau den Fehler gemacht, erst einige auserwählte Bilder in meinen Beitrag einzubinden. Dass ich hierbei nur eine äußerst begrenzte Auswahl treffen konnte, fand ich gerade deswegen so unbefriedigend, weil ich so viele Fotos gemacht hatte, die ich auch präsentieren wollte. Erst dann entschied ich mich, die restlichen Bilder in die Mediathek hoch zu laden, die nun dem Beitrag zugeordnet werden müssen, um sie als Galerie oder Slideshow einzubinden.

Warum das von Nachteil ist? Weil nun die Reihenfolge der Bilder neu festgelegt werden muss. Ich hatte die Fotos für den Beitrag bereits gestern hochgeladen, die für die Slideshow erst heute. Diese nach Datum zu sortieren hätte die Folge gehabt, dass sie nicht in der Reihenfolge in der Slideshow abgespielt werden, wie ich die LaGa durchquert hatte.

Man kann die Bilder zwar auch durchnummerieren, aber das war mir bei der Menge der Bilder wiederum zu aufwendig. Ich hätte sie auch alle neu betiteln müssen – am besten mit einer laufenden Nummer vorweg, um eine Sortierung nach Titel zu erreichen. Ich habe mir das allerdings gespart, ein wenig in der Sortierung herumprobiert, so dass annähernd die richtige chronologische Reihenfolge angezeigt wird.

Besser erst hochladen, dann einfügen

Künftig werde ich also lieber erst einmal sämtliche Bilder hochladen, die in dem jeweiligen Fotobeitrag in Frage kommen könnten. Für die Sortierfunktion ist das nachträgliche Löschen einfacher als das Hinzufügen.

nicht zugeordnete Dateien aufrufen lassen

Nun habe ich also die Dateien in die Mediathek geladen. Um sie als Slideshow oder Galerie im Beitrag anzuzeigen, müssen die Bilder ihm zugeordnet werden. Dazu lass ich mir die nicht zugeordneten Bilder auflisten.



Bilder einem bestimmten Beitrag zuordnen

Anschließend markiere ich die entsprechenden Dateien und gebe in der Suchen-Maske einen Begriff ein, der in dem Beitragstitel enthalten ist. Sollten mehrere Beiträge aufgeführt sein, markiert man den gewünschten und mit einem Klick auf „wählen“ sind sie dem Beitrag nun zugeordnet.

Diahow einbinden

Slideshow einfügen

Mit der Funktion Bild einfügen und Option Galerie und füge ich die Diashow dann ein. Ich finde die Darstellung als Slideshow völlig ausreichend. Eine Stopp-,Vor- und Zurück-Funktion ist ebenfalls vorhanden.

 

 

Edit 06.10.2010:

Hinweis
Diese Beschreibung ist nur für Blogs bei WordPress.com – nicht für selbstgehostete WordPress-Blogs geeignet.

Die Autorin:

Sylvi

Meine Beiträge beinhalten eigene Erfahrungen, sei es über Soft- und Hardware, Social Media und die ich als WordPress-Bloggerin und Joomlanerin gesammelt habe. Zudem widme ich mich dem schönen Hobby "Fotografie".

10 Kommentare

  • Hallo Sylvi,
    bei mir funktioniert das nciht ganz so. Der Button „Diashow einfügen“ wird gar nicht angezeigt. Hast du dazu ne Idee ?
    Gruß Roland

    • Hallo Roland,

      der Button „Diashow einfügen“ wird unter dem Reiter „Galerie“ bei der Funktion „Bild einfügen“ ziemlich weit unten angezeigt. Ggf. muss man noch nach unten scrollen, je nachdem wie viele Bilder in der Galerie enthalten sind. Das geht aus dem Screenshot vielleicht nicht ganz hervor. Neben dem Wort „Galerie“ müsste auch noch eine Zahl in Klammern stehen (Anzahl der Bilder). Ist die bei Dir vorhanden? Wenn nicht, dann könnte es sein, dass vielleicht die Bilder nicht dem Beitrag zugeordnet sind. Melde Dich ruhig noch einmal, wenn es immer noch nicht funktioniert und natürlich auch, wenn es funktioniert hat 😉

      Edit: Ich habe mir Deinen Blog mal angeschaut. Kann es sein, dass Du einen WordPress.org-Blog betreibst? Ich habe hier auf diesem Blog auch im Bildeditor den „Diashow“-Button gesucht und ihn nicht gefunden. Die Beschreibung ist für Blogs, die über WordPress.com (Flatpress) betrieben werden, wo ich auch meinen „bunten Blog“ habe. Wenn Du magst dann schau mal in diesen Beitrag, da habe ich über die Unterschiede von WordPress.com und WordPress.org geschrieben.

  • Hallo, Ich habe das selbe Problem, das es bei mir der Boutten „Diashow“ nicht gibt. Bei „Bild einfügen“-„Galerie“ gibt es ganz unten auf der Seite nur „Galerie einfügen“. „Diashow einfügen“ fehlt bei mir ebenfalls…

    Grüße Vinitor

    • Hallo vinitor,

      ich habe noch mal in sämtliche Beiträge auf meinem bunten Blog geschaut, den ich bei WordPress.com führe, in denen Fotos gepostet sind und bei mir ist der Button „Diashow“ vorhanden.
      1. Kann es sein, dass Du einen gehosteten WordPress-Blog und nicht bei WordPress.com besitzt? Bei meinem selbstgehosteten Blog hier, ist in meinem Editor dieser Button auch nicht vorhanden und es funktioniert nur bei WordPress.com.
      2. Hast Du bereits Bilder in die Mediendatei hochgeladen und diese dem jeweiligen Beitrag zugeordnet?

      LG Sylvi

  • Hey!

    Ich habe Bilder in die Galerie hochgeladen und zu einer Slideshow zusammen gefügt. Ich möchte aber nicht alle Bilder aus der Galerie in die Slideshow einbinden, sondern einige in den Text einfügen, damit es nicht so leer aus sieht.
    Ich habe nun das Problem, dass jedes Bild in der Galerie auch in der Slideshow ist, was ich vermeiden möchte.

    Hast du eine Idee wie man ausgewählte Bilder in der Galerie lassen kann und aus der Slideshow raus nimmt?

    Grüe Mex

    • Hallo Mex,

      vor diesem Problem stand ich auch bereits und leider ist es nicht möglich, einzelne Bilder aus der Slideshow zu entfernen. Das wird auf der Support-Seite bei WordPress.com auch noch einmal bestätigt.

      Ich habe es aber trotzdem einfach mal ausprobiert, denn bei den Galerien ist ein Ausschluss einzelner wiederum Bilder möglich, wie in dieser Beschreibung erklärt. Ich habe einfach mal den Code [slideshow] in dieser Weise geändert [slideshow exclude=”24,30,43″]. Aber das klappt leider nicht.
      Schade, es wäre schön, wenn die Anzeige der Slideshows noch um diese Funktion ergänzt würde.

      LG Sylvi

  • Hallo!

    Ich bin gerade mit dem gleichen Problem wie Mex auf diesem Blog gelandet.
    Nach ein bisschen rumprobieren hat´s bei mir so funktioniert:

    Die „Nicht-Galerie-Bilder“ nur in die Mediathek hochladen (ohne „in den Artikel einfügen“!) und von dort aus über HTML „img“ („Gib die URL des Bildes an“) verlinken

    Alle „Galeriebilder“ direkt „in den Artikel“ hochladen und daraus eine Slideshow/Galerie machen.

    Vielleicht kann ja noch jemand mit diesem Hinweis was anfangen ^^

    LG, evi.

    • Hallo Evi,

      super, dass Du uns Deinen Lösungstipp verraten hast :-D. Das werde ich glatt ausprobieren, wenn ich mal wieder eine Slideshow einbaue.
      Oft kommt man wirklich erst nach einigem „Herumprobieren“ auf solche Lösungen. Danke Dir.

      Lieben Gruß
      Sylvi

  • Vielen Dank – schön erklärt. Habs gleich ausprobiert und es hat prima geklappt.

    Die Hilfefunktion in der Mediathek hilf einem ja leider nicht wirklich weiter.

    • Hallo Frank,

      das freut mich, dass die Anleitung auch nach so langer Zeit noch funktioniert. 😀

      Gruß Sylvi

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: