Nun werden meine Rebusse mit BK-multithumb angezeigt

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Kaum habe ich eine neue Rebusart auf meiner Homepage Sylvis bunte Seite eingestellt, trat auch schon die erste Ernüchterung ein. Das Thumbnail vom Rebus Curiosum mit transparentem Hintergrund wurde im Beitrag außerhalb des grünen Rahmens mit schwarzem Hintergrund dargestellt.

Einen Feierabend lang habe ich dann mal wieder geforscht, wo sich im CSS ein schwarzer Hintergrund oder Image versteckt haben könnte. Als ich Imagesizer deaktiviert hatte und nun das Rebus wie gewünscht angezeigt wurde, habe ich mich auf Spurensuche in den Plugin-Dateien gemacht – keine Chance. Ich konnte den Verursacher für diese unschöne Anzeige nicht finden.

Ein Ersatzplugin musste her

Auch die Beschreibung des Herstellers des Plugins, man könne die Hintergrundfarbe in den Plugin-Einstellungen bestimmen, führte nicht zu dem erwünschten Erfolg. Also beschloss ich, das Plugin zu deinstallieren und nach einem anderen Ausschau zu halten.

Ich wollte auf keinen Fall ein Plugin, bei dem ich Shortcodes bei jedem Bild hätte zusätzlich einfügen bzw. alle meine Rebusse dementsprechend bearbeiten müssen. Bei ca. 250 Rebussen wäre diese Änderung nötig gewesen und derartige Fließbandarbeiten wollte ich vermeiden.

Plugineinstellungen BK-multithumbIch stieß auf das Plugin BK-multithumb und die erste Wahl war dann auch gleich ein Glücksgriff. Nicht nur, dass dort viele Einstellungsmöglichkeiten sowohl für die Thumbnail- bzw. Bildanzeige bestehen, die ich bis jetzt noch gar nicht alle ausprobieren konnte. Auch meine Sorge, dass ich sämtliche Rebusse ggf. neu skalieren muss, war unbegründet. Kaum installiert wurde der Effekt sofort umgesetzt.

Glück gehabt!


2 Kommentare

Kommentare hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML-tags und attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Du hast 15 Minuten Zeit, um Deinen Kommentar nachträglich zu korrigieren.

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: