Tag -Plugin

1
Maßnahmen gegen Spam, Optimierung und neue Plugins
2
Wie füge ich den Hinweis über die nachträgliche Kommentarkorrektur in Seashell ein?
3
Bildhafte Werkeleien
4
Quicktipp 4: Thumbnails schnell und einfach wiederherstellen
5
Quicktipp 2: Hinweis vor Veröffentlichung eines Beitrages

Wie füge ich den Hinweis über die nachträgliche Kommentarkorrektur in Seashell ein?

Geschätzte Lesezeit: 52 Sekunden

Seit über einem Jahr nun ist das Plugin Simple Comment Editing bei mir im Einsatz. Weil es so schlicht gehalten ist und immer einwandfrei funktioniert hat, wurde es nach dem Redesign natürlich wieder aktiviert. Ich persönlich bin auch immer froh, wenn ich auf anderen Blogs die Möglichkeit habe, meinen Kommentar nachträglich zu berichtigen.

Allerdings fand ich anfangs keine Möglichkeit, den Korrekturhinweis möglichst nah am Kommentarfeld zu platzieren. weiterlesen

Bildhafte Werkeleien

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Eigentlich müsste ich mich ja mit wesentlich wichtigeren Dingen befassen. Zum Beispiel ist noch eine mobile Anpassung der eingebauten Topkommentatoren-Seite erforderlich. Außerdem bringt das Theme “Seashell” leider die Anzeige von Untertiteln und Breadcrumbs nicht mit.

Ihr seht, meine To-Do-Liste ist immer noch nicht abgearbeitet und es wird wohl auch noch ein Weilchen dauern. weiterlesen

Quicktipp 2: Hinweis vor Veröffentlichung eines Beitrages

Geschätzte Lesezeit: 48 Sekunden

Ist euch das auch schon passiert? Ihr wolltet einen Beitrag eigentlich nur speichern und klickt versehentlich auf den „Veröffentlichen“-Button … wie auch ich gestern. Eigentlich hatte ich der functions.php einen Code hinzugefügt, der eine Meldung erzeugt, um mich vor unbeabsichtigten Veröffentlichungen zu warnen. weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung