Software-Tipp Teil 2: Warum ich auf mp3DirectCut nicht verzichten möchte

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Für meine Spin-Rebusse oder Bauernregeln verwende ich meist kurze Musikstücke – vorzugsweise von Jamendo. Damit ich nicht meine gesamte Musiksammlung im Windows Media Player durchforsten muss, um ein Lied in der richtigen Länge zu finden, habe ich Playlisten mit zeitlichen Begrenzungen angelegt. Das erleichtert die Auswahl für Kurz-Rebusse ungemein.

Und trotzdem passiert es immer wieder, dass ich ein Lied einbauen möchte, das dann doch einen Tacken zu lang ist. Um dieses dann auf das richtige Maß zu kürzen, verwende ich ausnahmslos mp3DirectCut, weil es einfach zu handhaben, sehr effektiv und die Bedienoberfläche in deutsch gehalten ist. weiterlesen

Tolle Aktion von Botany Bay – kostenloser Albumdownload per Retweet

Geschätzte Lesezeit: 48 Sekunden

Per Zufall und dank sozialer Netzwerke bin ich auf diese Aktion von Botany Bay gestoßen, die es Twitter-Usern ermöglicht, kostenlos an ihr neues Album zu kommen. Auf Facebook veröffentlichte Broken Spirits seinen Blogbeitrag über die Download-Aktion, die mich sofort neugierig gemacht hatte. Ich kannte bereits durch Jamendo das Album Grounded von Botany Bay und war so angetan, dass ich bereits im Januar 2010 eine Rezension darüber auf meinem bunten Blog veröffentlicht habe. weiterlesen

Bei Jamendo tut sich was

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Mit großer Freude musste ich in den letzten Tagen feststellen, dass man bei Jamendo sehr fleißig gearbeitet hat. Mir ist in den letzten Tagen bereits aufgefallen, dass die Startseite rundum erneuert wurde. Vorher war sie ein wenig chaotisch gegliedert aber mittlerweile beschränkt sie sich auf das Wesentliche – das ist aber nur der Anfang.

Mittlerweile gab es bereits etliche Neuerungen und für meine Begriffe auch Verbesserungen, die sich sehr positiv auf die Übersichtlichkeit und Optik ausgewirkt haben. Außerdem ist auch das Handling weiter optimiert.

weiterlesen

Musik hören beim Bloggen – jein

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Das Thema dieser Woche zum Webmasterfriday „Was hörst Du für Musik beim Bloggen? wandel ich für meinen Beitrag ab in „Hörst Du Musik beim Bloggen und wenn ja, welche?“
Da ich zu den Feierabend-Bloggern gehöre und ich meine, der Feierabend ist zur Entspannung da, beschränke ich mich in der Woche hauptsächlich auf kleinere Blogbeiträge, bei denen ich auch schon mal gerne in gemäßigter Lautstärke Musik höre. weiterlesen

Save Jamendo! Bitte helft mit.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Ich möchte noch denjenigen, die nicht genau wissen, um was es sich genau bei Jamendo handelt, dieses ein wenig beschreiben. Außerdem erkläre ich, warum mir so viel am Herzen liegt, diese Musikplattform zu retten.
Wer auf der Suche ist nach qualitativ hochwertiger Musik ist und/oder nach Musik, die er in seine private Videoshow einbinden möchte, ohne sich Sorgen darüber zu machen, ob man ggf. gegen irgendwelche Lizenzbestimmungen verstoßen könnte, der sollte mal einen Blick auf Jamendo werfen.

weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung