1
Ähnliche Beiträge mit Thumbnails ohne Plugin anzeigen am Beispiel “Seashell”
2
Statische Social Media-Buttons nun auch im Theme “Seashell” eingebaut
3
Bildhafte Werkeleien
4
Leinen los! Blog ist wieder online
5
Irgendwann muss es wohl sein – ein Redesign

Ähnliche Beiträge mit Thumbnails ohne Plugin anzeigen am Beispiel “Seashell”

einschließlich Standardgrafik

Nach Einbau der Funktion für die Darstellung “related posts” (ähnliche Beiträge) und diversen Änderungen in meinem neuen Theme wurden bei einigen Titeln keine Thumbnails angezeigt. Davon waren lediglich die Artikel betroffen, denen kein Beitragsbild zugeordnet ist.

Das alte Theme “Smoky” hatte ich nachträglich um die Funktion zum Festlegen eines Beitragsbildes ergänzt, die Ausgabe im Beitrag aber in der Artikel- und Seitenansicht unterdrückt. Stattdessen wurden dort nur die direkt im Beitrag eingefügten Grafiken angezeigt. weiterlesen

Statische Social Media-Buttons nun auch im Theme “Seashell” eingebaut

In meinem neuen Theme wollte ich die statischen Social Media-Buttons auch wieder einbauen. Zwischenzeitlich hatte ich sie ein paar Mal modifiziert, mal mit mal ohne Popuplösung.

Das Theme “Seashell” ist schon ein ganz anderes Kaliber, als mein altes “Smoky”. Bei diesem wusste ich sofort, wo ich ansetzen musste.
Also wohin nun mit dem Code, um die Buttons unter den Beiträgen anzeigen zu lassen? Erster Gedanke war die Datei content.php. Aber jegliche Versuche, die Social Media-Buttons dort einzufügen, schlugen fehl. weiterlesen

Bildhafte Werkeleien

Eigentlich müsste ich mich ja mit wesentlich wichtigeren Dingen befassen. Zum Beispiel ist noch eine mobile Anpassung der eingebauten Topkommentatoren-Seite erforderlich. Außerdem bringt das Theme “Seashell” leider die Anzeige von Untertiteln und Breadcrumbs nicht mit.

Ihr seht, meine To-Do-Liste ist immer noch nicht abgearbeitet und es wird wohl auch noch ein Weilchen dauern. weiterlesen

Leinen los! Blog ist wieder online

Auf der Facebookseite von Sylvis Blog hatte ich ja angekündigt, dass ich die Seite für eine Weile in den Wartungsmodus versetze, um in Ruhe den Templatewechsel vorzunehmen. Ich möchte mich auch noch einmal ganz herzlich für Eure Vorschläge und Tipps zu meinen Überlegungen im Vorfeld bedanken.

Letztendlich bzw. fürs Erste habe mich für ein Premiumtheme entschieden. Der Preis ist meines Erachtens für den angebotenen Funktionsumfang absolut fair. Dank der Möglichkeit, es um Funktionen per Zusatz-Plugins zu erweitern oder eben auch zu lassen, finde ich es für mich auch nicht erheblich überdimensioniert. weiterlesen

Irgendwann muss es wohl sein – ein Redesign

Momentan ist es hier etwas ruhig, da ich mich sehr intensiv mit dem Gedanken trage, meiner Seite ein Redesign zu verpassen. Ich habe mich auch schon umgeschaut, aber die Template-Vielfalt erschlägt mich nahezu.

Außerdem befinde ich mich in einem Dilemma: Mein in die Jahre gekommenes Blogtheme “Smoky” bot mir bisher reichlich Stoff für Blogbeiträge. Im Laufe der Jahre habe ich es um viele neue Funktionen und Design-Elemente erweitert und diese Veränderungen hier ausführlich dokumentiert.

Daher stellte ich mir die Frage: “Worüber soll ich noch schreiben, wenn ich mir ein neues Theme mit allumfassenden Funktionen zulege?” weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog    •    Impressum    •    Datenschutzerklärung