1
Weblin-ID sichern
2
Open Virtual World – der adäquate „Weblin“-Nachfolger?
3
Bearbeitung von Avataren – Teil 3: Erstellen von Hintergrund bei durchsichtigen Avataren
4
Bearbeitung von Avataren – Teil 2: Avatare zurechtschneiden und proportional anpassen
5
Bearbeitung von Avataren – Teil 1: Avatare verkleinern

Weblin-ID sichern

Geschätzte Lesezeit: 17 Sekunden

Das Projekt Open Virtual World bietet nun die Möglichkeit an, die eigene Weblin-ID zu sichern. Dafür muss man sich hier (edit: Link entfernt, da Ziel nicht mehr erreichbar ist) regstrieren, anschließend einloggen und dann die eigene ID-Nr. von der Profil-Seite von Weblin eingeben (die Nr. neben dem Profilbild unter Start – eingeben ohne #). Anschließend das Script abspeichern (alles markieren und z. B. in Notepad kopieren).

Open Virtual World – der adäquate „Weblin“-Nachfolger?

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Ist Open Virtual World nun der Nachfolger, auf den alle eingefleischte Weblin-User gewartet haben? Nachdem bekannt wurde, dass Weblin nun Ende August 2009 endgültig dicht macht und so einige Webliner sich so gar nicht mit Club Cooee anfreunden können, schlug die Nachricht, dass Open Virtual World (OVW) der Nachfolger sein soll, ein wie ein Bombe. Die einen zweifeln noch ein wenig daran, die anderen setzen nun alle Hoffnungen auf dieses Projekt. weiterlesen

Bearbeitung von Avataren – Teil 3: Erstellen von Hintergrund bei durchsichtigen Avataren

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Die Problematik bei Avataren mit vielen weißen Elementen besteht darin, dass diese auf Weblin durchsichtig erscheinen. Man kann förmlich hindurchschauen und sie wirken dadurch „porös“. Um dieses zu verhindern, ist es erforderlich, derartige Avatare mit einem farbigen Hintergrund zu unterlegen – vorzugsweise in einer Farbe, die in dem Avatar selber nicht oder kaum vorhanden ist. Ich verwende dafür sehr häufig einen mittleren Grauton. Der Vorteil bei dieser Farbe ist, dass der Ava keinen farbigen Umriss aufweist. Enthält der Ava allerdings sehr viele Grautöne, sollte ein anderer Farbton gewählt werden, da sonst die grauen Elemente wiederum durchsichtig erscheinen.

weiterlesen

Bearbeitung von Avataren – Teil 2: Avatare zurechtschneiden und proportional anpassen

Geschätzte Lesezeit: 59 Sekunden

Oftmals entsprechen heruntergeladene Avatare proportional – auch nach Verkleinerung derer – nicht den optimalen Bedingungen. Da schwebt der Avatar schon mal in der Luft oder das Bild wird nicht komplett durch die Figur ausgefüllt – es ist einfach zu viel Leerraum vorhanden. Dann müssen vor Verkleinerung Werkzeuge (Tools) eingesetzt werden, mit denen man den Ava ggf. erst verschieben und dann zurechtschneiden kann. weiterlesen

Bearbeitung von Avataren – Teil 1: Avatare verkleinern

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Warum “Teil 1”? Weil ich Schritt für Schritt erklären möchte, wie man einen Avatar bearbeitet und mit dem einfachsten Teil erst einmal anfange.

In der Vergangenheit habe ich immer öfter mitbekommen, dass Weblin-User nicht wussten, wie sie das richtige Format eines Avatars bei Weblin hochladen können. Wie das Hochladen bei Weblin funktioniert, wird hier nicht erörtert. Dieses wird in der Weblin-Hilfe und das Erstellen von Animationen erläutert.

Hier geht es vielmehr darum wie man Avatare in dem kostenlosen Programm Paint.Net “passend” macht, damit es z. B. bei Weblin hochgeladen werden kann.

weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2017. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung