Kommentare ohne Plugin paginieren

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Bisher kam es in diesem Blog noch nicht sehr häufig vor, dass ich durch derart viele Kommentare scrollen musste, um zum Eingabefeld oder dem letzten abgegebenen Kommentar zu gelangen. Nun gibt es da bei dem einen oder anderen Leser wohl gewisse Vorlieben.
Den einen stört es wahrscheinlich nicht, durch eine schier endlose Diskussion zu scrollen. Andere finden es womöglich pratkischer, einen Seitenumbruch vorzufinden, wie ich es schon häufig bei ausführlicheren Artikeln in anderen Blogs gesehen habe. weiterlesen

Reply-Link auch ohne Verschachtelung der Kommentare anzeigen lassen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Bis vor Kurzem hatte ich meinen Kommentarbereich noch so eingestellt, dass Kommentare verschachtelt und bis zu vier Ebenen organisiert wurden. Das stellte bisher auch nie ein Problem dar, bis zu dem Zeitpunkt, als in einem Beitrag auf Kommentare mehr als fünf Antworten abgegeben wurden.

Die Kommentare wurden durcheinander gewürfelt und diejenigen, die ohne Bezug auf einen vorausgegangenen Kommentar abgegeben wurden, erschienen willkürlich mitten im Gesprächsverlauf. Bei diesem Durcheinander noch eine Diskussion zu verfolgen, war aufgrund der nicht vorhandenen Chronologie schier unmöglich. weiterlesen

Verlorenen Beitrag einschließlich Kommentare wiederhergestellt

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Durch Zufall entdeckte ich, dass ein Beitrag auf diesem Blog nicht mehr zu finden war und ich habe immer noch keinen blassen Schimmer, wie er verschwinden konnte. Ärgerlich finde ich es, wenn Verlinkungen zu anderen Blogs enthalten sind, da der Trackback dort nicht mehr erreichbar ist. Außerdem waren alle dazugehörigen Kommentare futsch.

Nun hieß es erst einmal Ruhe bewahren. Einmal besitze ich von jedem Beitrag eine Sicherung als Word-Dokument. Außerdem existieren sowohl Datenbank- als auch XML-Sicherungen per WordPress Importer. weiterlesen

SMu Manual Dofollow: wenn Backupfile fehlt und die Webseiten-Url nicht versteckt wird

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Immer wieder werde ich gefragt, welches Plugin ich verwende, um Kommentatoren ein Dofollow zu schenken oder die Zeile zum Eintragen der Webseiten-Url nach 30 Tagen zu verbergen. Diese beiden Funktionen stellt das Plugin SMu Manual Dofollow zur Verfügung.

In diesem Beitrag habe ich näher erläutert, aus welchen Gründen meine Wahl auf dieses Plugin fiel. weiterlesen

Meinen Top-Kommentatoren gehört nun eine ganze Seite

Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten

Da sich langsam aber sicher die Kommentaranzahl der 2.000 nähert, fiel mir wieder ein, dass meine treuesten Kommentare auf diesem Blog sträflich vernachlässigt wurden. Die aktuellsten der letzten dreißig Tage lasse ich zwar in der Sidebar anzeigen, aber diese Darstellung wird meines Erachtens den fleißigsten Schreibern auf diesem Blog nicht ganz gerecht. weiterlesen

Copyright © Sylvis Blog • 2019. Alle Rechte vorbehalten. •   Impressum   •    Datenschutzerklärung